Eidos

Hat es sich ausgesungen?

Wie gestern bekannt wurde, hat der sehr aggressiv vorgehende Publisher SCi nun 20 Prozent an Eidos erworben. Der Kampf um den "Hitman" und "Tomb Raider" Vertreiber geht damit in eine weitere Runde.

Wir sind gespannt zu sehen, ob Elevation Partners, eine Investmentgruppe rund um den ehemaligen EA-Präsidenten John Riccitiello und den weltberühmten Sänger der irischen Rockgruppe U2 Bono, ein neues Angebot vorlegen wird. Möglicherweise wird aber SCi weitere Anteile kaufen um damit die Übernahme zu beenden.

News NULL