WoW: Burning Crusade Classic in den nächsten Monaten

Vielleicht am 1. Juni 2021

Laut Blizzard Entertainment wird "World of Warcraft: Burning Crusade Classic" in den kommenden Monaten auf den Markt kommen.

Screenshot

Wie Blizzard Entertainment bestätigt hat, wird "World of Warcraft: Burning Crusade Classic" in den kommenden Monaten erscheinen. In dieser Woche wurde geleakt, dass es schon am 1. Juni 2021 soweit sein könnte, aber das wurde von offizieller Seite nicht bestätigt bzw. kommentiert.

Im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen von Activision Blizzard hiess es: "Blizzard baut auf diesem Schwung mit weiteren Inhalten für das moderne Spiel und der bevorstehenden Einführung von The Burning Crusade auf. Die Erweiterung wurde erstmals 2007 veröffentlicht. The Burning Crusade wurde beim Launch von den Kritikern gelobt und wir erwarten, dass die bevorstehende Veröffentlichung die aktuellen Abonnenten noch stärker einbindet, verlorene Fans von WoW Classic zurückbringt und auch ganz neue Spieler in WoW Classic einführt."

Und weiter: "Lassen Sie mich nun zum Output für das zweite Quartal und das Gesamtjahr kommen. Was den Plan angeht, so konzentrieren sich unsere erweiterten Teams darauf, epische Ingame- und Upfront-Inhalte zu liefern. Das bedeutet, dass wir unsere Franchises weiterhin mit neuen Ingame-Inhalten, Events und Features unterstützen werden, die allesamt kritische Elemente unseres Geschäfts sind, da wir uns darauf konzentrieren, unsere Communities bei der Stange zu halten und die Investitionen der Spieler über das ganze Jahr hinweg zu steigern. In Bezug auf Upfront-Releases werden wir in den kommenden Monaten Burning Crusade Classic veröffentlichen."

Michael Sosinka News