World of Warcraft

WoW-Mitarbeiter wechseln zum Titan-Team

In einem Interview verrät Game Director Tom Chilton, dass einige Mitarbeiter des "World of Warcraft"-Teams zum neuen und noch unangekündigten MMO-Team "Titan" gewechselt sind.

"Wir haben Leute eingestellt und sie über die letzten vier bis fünf Jahre ausgebildet, damit sie die Plätze von denen einnehmen, die an anderen Spielen arbeiten müssen. Ich glaube, wir haben genug Kapazitäten, um zwei sehr erfolgreiche MMOs gleichzeitig zu betreiben. Ich glaube nicht, dass wir eines Tages einfach das WoW-Team nehmen und in das Titan-MMO verfrachten."

ScreenshotDas dürften gleich zwei positive Nachrichten sein. Obwohl "Titan" immer noch nicht offiziell von Blizzard angekündigt wurde (und wir vor allem immer noch keine Details kennen), scheint das Projekt voranzugehen. Trotzdem wird dies anscheinend nicht auf Kosten von "World of Warcraft" geschehen, wenn die Stellen so verfrachtet werden, dass beide Teams ausreichend Power aufweisen, um die zwei großen MMOs zu stemmen. Wir dürfen gespannt sein.

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

News Sharlet