World of Warcraft

Kleine Patches helfen bei Hot-Fix-Updates

Seit einigen Tagen lädt der Client von "World of Warcraft" immer mal wieder einige kleine Datenmengen herutner. Wie nun Blizzard bekannt gab, handelt es sich hierbei um kleinere Patches. Diese sollen dabei helfen, Hot-Fixxe schneller implementieren zu können.

ScreenshotIm offiziellen Forum hat sich das Unternehmen so darüber geäußert, dass damit größere Updates verhindert werden können. Aktuell befindet sich das Ganze jedoch noch in einer Testphase und wird in den kommenden Wochen auf Herz und Nieren geprüft. Nichtsdestotrotz wird es weiterhin größere Updates zum Herunterladen geben. Nur eben nicht merh in der gegeben Häufigkeit.

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

News Flo