World of Warcraft

Europäische Server werden verknüpft

Schon bevor Patch 5.4 für "World of Warcraft" auf die Live-Server aufgespielt wurde, stand fest, dass die Server des Online-Rollenspiels in Zukunft verknüpft werden.

ScreenshotWann es schlussendlich soweit sein wird, steht noch nicht fest. Bekannt ist nun aber, welche Server es als Erstes treffen wird. Die nachfolgenden acht Realms von "World of Warcraft" machen daher den Anfang in Sachen Europa-Verknüpfung:

  • Taerar und Echsenkessel
  • Theradras und Dethecus
  • Hakkar und Emeriss
  • Burning Steppes und Kor'gall

Dabei werden Auktionshaus, Gilden, Systeme und Co. zusammengelegt, der Name des Servers bleibt jedoch bestehen, da es kein richtiger Zusammenschluss ist, sondern lediglich eine Verknüpfung, um die Spielerdichte von "World of Warcraft" anzukurbeln.

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

News Sharlet