World of Warcraft

Der Abschied

Wer von "World of Warcraft" redet bzw. Mitarbeiter von Blizzard zitiert, der spricht auch sehr häufig vom bekannten Lead Systems Designer Greg Street, der sich Ghostcrawler nennt.

ScreenshotNun, genau dieser "Ghostcrawler" verlässt nun überraschend das Unternehmen und somit auch "World of Warcraft". Der bekannte Mitarbeiter des Unternehmens ist in der Community ein wahrlich "hohes Tier", da er sich besonders für Klassen-Balance und weitere Spieler-relevante Dinge einsetzt und mit den Spielern direkt kommuniziert.

Nun scheint es das Ende von Greg Street zu sein, denn der "Ghostcrawler" gibt im offiziellen Forum von "World of Warcraft" seinen Abschied bekannt. Er selbst gibt an, dass sich für ihn eine Gelegenheit ergeben hat und er hat daher die schwere Entscheidung getroffen, von Blizzard fortzugehen. Aus der Welt wird Street nach eigener Ansicht nicht sein, daher sind wir gespannt, bei welchem Unternehmen der beliebte und bekannte Greeg Street nun unterkommen wird. Wir wünschen ihm auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft!

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

News Sharlet