World of Warcraft: Saison 4 von Shadowlands

Das letzte Saisonupdate

Roger

"Champions von Azeroth", das letzte Saisonupdate für Shadowlands ist jetzt live!

In Saison 4 führen wir das neue Affix Verhüllt für Mythisch+, die neuen schicksalhaften Schlachtzüge und mehr spannende Spielinhalte ein!

Neuerungen

Schicksalhafte Schlachtzüge: Alle Schlachtzüge von "Shadowlands" erhalten in einer wöchentlichen Rotation den neuen Modus „schicksalhaft“. In jeder Woche wird ein anderer Schlachtzug (Schloss Nathria, Sanktum der Herrschaft oder Mausoleum der Ersten) schicksalhaft. Dadurch werden den Begegnungen auf allen Schwierigkeitsgraden eine Reihe von Affixen hinzugefügt und die Gegenstandsstufe von Belohnungen wird erhöht.

Die Rotation beginnt diese Woche mit Schloss Nathria..

Neue Dungeonrotation für Mythisch+: In dieser Saison bietet die Dungeonrotation für Mythisch+ eine Reihe aktueller und älterer Dungeons, darunter zwei von der Community gewählte Favoriten:

Alle Megadungeons in aufgeteilter Form: - Tazavesh – Wundersame Strassen (Shadowlands) - Tazavesh – So'leahs Schachzug (Shadowlands)
- Operation: Mechagon – Schrottplatz (Battle for Azeroth)
- Operation: Mechagon – Werkstatt (Battle for Azeroth)
- Rückkehr nach Karazhan: Unterer Bereich (Legion)
- Rückkehr nach Karazhan: Oberer Bereich (Legion)
- Die von der Community gewählten Dungeons von Warlords of Draenor: Eisendocks und Grimmgleisdepot

Neues Affix für mythische Schlüsselsteindungeons – Verhüllt: Während Spieler sich durch ihre Schlüsselsteindungeons kämpfen, werden sie Schreckenslords begegnen, die als normale NSCs des Dungeons getarnt sind. Wenn Spieler:innen sie aufspüren und besiegen, erhalten sie einen stapelbaren Stärkungseffekt ihrer Wahl.

Neue PvP-Saison