Namensreservierung für World of Warcraft Classic gestartet

Vorbereitung auf baldigen Release

Blizzard Entertainment hat die Namensreservierung für "World of Warcraft Classic" freigeschaltet. Damit kann man sich auf den baldigen Release vorbereiten.

Screenshot

Ab sofort ist die Namensreservierung für "World of Warcraft Classic" freigeschaltet. Spieler können ihren Server auswählen und ihre Charakternamen reservieren, damit sie pünktlich zur Veröffentlichung von "World of Warcraft Classic" für das Abenteuer bereit sind.

Dazu Blizzard Entertainment: "Ab heute können Spieler mit einem aktiven Abonnement oder mit Spielzeit auf ihrem World of Warcraft-Account pro Account bis zu drei Charaktere erstellen, bevor WoW Classic am Dienstag, dem 27. August um 00:01 Uhr MESZ weltweit veröffentlicht wird."

Ausführliche Informationen zur Charaktererstellung, eine vollständige Liste der Realms für alle Regionen und einige Links, unter denen Spieler alte Freunde und Gildenmitglieder wiederfinden können, sind auf der offiziellen Seite aufgeführt.

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

Michael Sosinka News