World of Warcraft

Wieder mehrere tausend Accounts gesperrt

Blizzard schlägt ein weiteres Kapitel im unendlisch scheinenden Kampf gegen Cheater auf.

Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden allein in den letzten drei Monaten knapp 18.000 Accounts permanent gesperrt.

Die gesperrten Nutzer haben gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen und mit Hilfe fremder Programme Gold und Gegenstände gehortet. Ausserdem wurden auch Nutzer gesperrt, die Gold oder Charaktere verkauft haben.

Kann man nur hoffen, daß Blizzard nicht die Puste ausgeht...

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

NULL News