Erweiterungen jetzt im WoW-Abo enthalten

Bis einschliesslich Legion

Wer ein aktuelles Abo von "World of Warcraft" hat, muss für die Erweiterung bis einschliesslich "Legion" kein weiteres Geld ausgeben.

Screenshot

Wenn ihr "World of Warcraft" und alle Erweiterungen spielen wollt, braucht ihr nur noch ein Abo, mehr nicht. Dazu Blizzard Entertainment: "Ab heute können neue Spieler Zugang zu allen Inhalten von World of Warcraft inklusive der Erweiterung Legion erhalten, indem sie einfach nur ein Abonnement abschliessen - das World of Warcraft-Grundspiel muss nicht mehr erworben werden. Zusätzlich wurden alle bereits bestehenden World of Warcraft-Abonnements automatisch und kostenlos auf Legion aufgewertet."

Zu der kommenden Erweiterung heisst es ansonsten noch: "Streicht euch den 14. August im Kalender rot an! Zum ersten Mal in der Geschichte von World of Warcraft wird die nächste Erweiterung - Battle for Azeroth - gleichzeitig in Amerika, Europa, Taiwan, Korea und Australien/Neuseeland veröffentlicht. Egal, wo ihr wohnt und für welche Fraktion ihr kämpft: Wenn die Schlacht um Azeroth beginnt, könnt ihr Teil einer weltweit vereinten Front sein."

Das erfolgreichste Online-Rollenspiel auf dem PC besticht durch intensives Gameplay und die größte Gamer-Community weltweit. World of WarCraft hat Maßstäbe gesetzt und fesselt täglich Millionen Gamer stundenlang an ihren PC.

News Michael Sosinka