JoWooD

Droht der Konkurs?

Ds schlägt dem Faß ja wieder einmal den Boden aus. Jetzt hat das australische Entwicklungsunternehmen Perception einen Konkursantrag gegen JoWooD gestellt.

Es geht um eine Forderung von 19.000 € die JoWooD angeblich an die Australier zu bezahlen hat. JoWooD will jedoch im Gegenzug über fünf Millionen € vom ehemaligen Entwicklungspartner.

Die Partnerschaft der beiden ist zerbrochen, da JoWooD nicht mit der Qualität des Stargate-Spieles, daß von den Australiern entwickelt wurde, zufrieden war. Mittlerweile soll angeblich Namco sich bereiterklärt haben das Spiel zu veröffentlichen.

Wir bleiben wie immer am Ball und halten Euch auf dem Laufenden über die weiteren Geschehnisse im Hause JoWooD.

NULL News