Baldurs Gate

Gewaltige Probleme ...

Ursprünglich sollte die Neuauflage des zweiten "Baldur's Gate"-Teils im Sommer 2013 auf den Markt kommen. Leider sieht es jedoch schlecht aus für eine pünktliche Veröffentlichung der Enhanced-Edition.

ScreenshotDas Entwickler-Unternehmen Beamdog gibt bekannt, dass "Baldur's Gate 2: Enhanced Edition" nicht pünktlich auf den Markt kommen wird. 

Es scheint jedoch noch weitere Probleme zu geben, wie aus einem Statement des Unternehmens hervorgeht:

"Kürzlich haben wir Baldur's Gate: Enhanced Edition aus dem App Store von Apple entfernt und somit den Verkauf gestoppt. Dies mussten wir auf Bitte unseres Vertriebspartners tun. Wir versuchen außerdem ein paar vertragliche Schwierigkeiten zu lösen. 

Leider können wir für den aktuellsten Patch und auch die Android-Version von Baldur's Gate: Enhanced Edition nicht veröffentlichen. Die Probleme verhindern aktuell außerdem die Veröffentlichung von Baldur's Gate 2: Enhanced Edition. Wir entschuldigen uns dafür bei den Fans und versprechen euch, dass wir alles versuchen, um die Situation so schnell wie möglich zu lösen."

News Sharlet