Battlefield 3

iOS-Spiel "Battlefield 3: Aftershock" wird nicht neu veröffentlicht

Das kleine iOS-Spiel "Battlefield 3: Aftershock" wurde erst vor kurzem aus dem App Store entfernt, nachdem Electronic Arts anhand der schlechten User-Bewertungen einsehen musste, dass der Titel definitiv noch nicht reif genug für eine Veröffentlichung ist.

Nun gibt es neue Nachrichten: Das Spiel wird nicht überarbeitet und demzufolge auch nicht neu im App Store eingestellt.

Die Server laufen noch bis zum 31. März diesen Jahres, dann soll der Support eingestellt werden. "Battlefield 3: Aftershock" ist ein kleines Multiplayer-Spiel gewesen, welches keine Kampagne mitbrachte. Der Titel glänzte vor allem durch die zahlreichen Beschwerden der User, die sich über die mangelnde Qualität von "Aftershock" beklagten.

Electronic Arts möchte die freien Ressourcen nun für kommende Projekte nutzen.

News Sharlet